Programm - Aktiv Zuhören Lernen

drucken

Termine

01.09. - 02.09.2010

24.02. - 25.02.2011

18.08. - 19.08.2011


Gebühr

698 € zzgl. MwSt.


Buch zum Seminar

Buchcover Praxishandbuch Marketing


Kontakt zu uns

infomarketing
Gesellschaft für Informationsanalyse und Marketingberatung mbH

Am Dornbusch 5
60320 Frankfurt am Main

Tel: 069 - 4699 8000
Fax: 069 - 4699 8009
Mail: dp@infomarketing.de


Erster Tag:

Q1 Grundlagen und Basiswissen.
Grundsätzliches zum Verkauf, zur Unternehmensrepräsentation und zum "Customing". Erfahren Sie mehr über die psychologischen Grundlagen eines Verkaufsgesprächs. Lernen Sie die Phasen des Gesprächsablaufs und in diesem Zusammenhang die Bedeutung von "Einstellung, Lernen & Behalten" für Ihr Kundengespräch kennen.

Q2 Vor dem Gespräch & der erste Kontakt.
Wie bauen Sie neue Kontakte auf? Was können Sie tun, damit es überhaupt zu einem Gepräch kommt? Wer ist der Entscheider und wer ist der jeweilige Gesprächspartner? Erfahren Sie mehr über die Macht der Vorbereitung. Erleben Sie die Bedeutung des sicheren und gekonnten Auftretens. Erarbeiten Sie ihre persönlichen Standards zum Gesprächseinstieg, zur Problemdefinition und zur persönlichen Ansprache.

Q3 Techniken des Zuhörens.
Erarbeiten Sie sich die optimale Gesprächsführung und entdecken Sie die Möglichkeit richtig eingesetzter Gesprächsführungstechniken. Wie wichtig ist es "aktiv zuzuhören", "zu paraphrasieren" und Gesprächsziele abzuleiten? Lernen Sie die richten Fragen zu stellen. Ermitteln Sie die Bedürfnisse des Gesprächspartners.

Q4 Die Lösung präsentieren.
Was unterscheidet inhaltliche Vorbereitung von rhetorischer Vorbereitung? Erfahren Sie mit welcher Bandbreite an Methoden Sie den Kunden überzeugen können. Was gehört zum erfolgreichen Präsentieren? Werden Sie sicher in Gestik, Mimik und Auftreten. Üben Sie lebendig zu sprechen und zu begeistern.

Zweiter Tag:

Q5 Übungen.
Das Seminar wird ganz nach ihrem Bedürfnisse und Wünschen ausgerichtet. Übungen, Fallstudien und Rollenspiele begleiten das gesamte Seminar. Jedes Quarter beinhaltet einen praktischen Teil. Dieses Quarter ist für die Vertiefung und Perfektionierung ihrer bisherigen Lerninhalte reserviert.

Q6 Einwände und Reaktionstechniken.
Lernen Sie mögliche Fallen und Auswege kennen. Erfahren Sie alles über die Kraft der richtigen Wortwahl, des Ausdrucks und der richtigen Kommunikation. Stärken Sie Ihre Schlagfertigkeit durch zweigleisiges Denken. Erfahren Sie mehr über die optimale Reaktion auf kritische Fragen. Lösen Sie gemeinsam Einwände und lernen Sie nachzufragen.

Q7 Verhandlungstechnik: Sie bekommen nur das, was Sie verhandeln.
Wie Sie das Vertrauen des Gesprächspartners festigen und konkrete Vereinbarungen treffen. Lernen Sie das Harvard Konzept und die investigative Verhandlungstechnik kennen. Sichern Sie Zwischenergebnisse ab. Lernen Sie andere ausreden zu lassen, nachzufragen und zuzuhören.

Q8 Der Abschluss des Gesprächs.
Die richtige Verabschiedung. Erleben sie die Bedeutung des sicheren und gekonnten Abgangs. Nachbereitung als wichtigste Kontrollmaßnahme. Was Sie von der ABC-Analyse, der Kundenhistorie, der Kundensegmentierung und den Kundenwertmodellen über die Gesprächspartner lernen können.